33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
„Die Reise nach Reims“ als interaktiver Comic

Rossini-Oper „Die Reise nach Reims“ als interaktiver Comic

Oper einmal ganz anders: Als multimediale Comic-Inszenierung bringen die Theater Kiel und Lübeck in einer Koproduktion Rossinis Oper „Die Reise nach Reims“ auf die Bühne. Reale Sänger und Trickfilm auf der Leinwand versprechen einen reizvollen Mix.

Voriger Artikel
Kent Nagano mit Widmann-Oratorium in der Elbphilharmonie
Nächster Artikel
Wertkonservativ gegroovt

Als interaktiven Comic bringt eine italienisches Regie- und Cartoonistenteam Rossinis „Die Reise nach Reims“ auf die Bühne.

Quelle: Theater Verona
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur 2/3