19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Reizvoll gebündelter Irrsinn

Titanic-Boy-Group im Kieler Metro Reizvoll gebündelter Irrsinn

So hässlich wie Schleswig, so gemein wie Holstein – kündigte sich die Titanic-Boy-Group, bestehend aus Oliver Maria Schmitt, Martin Sonneborn und Thomas Gsella, am Montagabend im ausverkauften Kieler Metro-Kino an.

Voriger Artikel
3500 Unterschriften für Musik- und Kongresshalle
Nächster Artikel
Zukunftsmusik jetzt auch im Orchestergraben

Provokante Texte: die Ex-Titanic-Chefredakteure (v.l.) Oliver Maria Schmitt, Martin Sonneborn, Thomas Gsella

Quelle: bos: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin Tietgen
Volontärin

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur 2/3