24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Nachrichten: Politik
Finanzen
Finanzministerin Monika Heinold (Bündnis90/Die Grünen) spricht.

Spitzenmanager öffentlicher Unternehmen können in Schleswig-Holstein auch sechsstellige Gehälter beziehen. Dies geht aus Angaben hervor, die das Finanzministerium am Freitag mit der Freischaltung einer Internetseite dazu öffentlich gemacht hat.

  • Kommentare
mehr
Polizei
Der schleswig-holsteinische Landespolizeidirektor Ralf Höhs.

Diese Personalie sorgt für Verwunderung und harsche Kritik. Der Chef der Polizeischule wechselt auf einen anderen Posten. Nicht eine Affäre um Polizeianwärter soll der Grund sein, sondern regelmäßige Rotation. Die Opposition glaubt das nicht und greift den Minister an.

  • Kommentare
mehr
Landesregierung
Foto: Die Landesregierung hat die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister gestoppt.

Als Konsequenz aus einer Gerichtsentscheidung hat die Landesregierung in Kiel die Digitalisierung der Personalakten von Landesbeamten bei einem externen Dienstleister gestoppt. Die Aufgabe übernehmen vorübergehend Regierungsmitarbeiter, wie ein Sprecher sagte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Parteien
André Trepoll (CDU) spricht in der Hamburger Bürgerschaft.

Hamburgs CDU-Opposition hat angesichts möglichen Streits bei der Auslegung der Bürgerverträge zu Flüchtlingsheimen eine neutrale Schlichtungsstelle gefordert.

  • Kommentare
mehr
International
Dennis Snower, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft spricht.

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft spielt eine wichtige Rolle bei der inhaltlichen Vorbereitung des G20-Gipfels der führenden Industrie- und Schwellenländer im Juli 2017 in Hamburg.

  • Kommentare
mehr
CDU-Fraktionschef
Foto: Der Kieler CDU-Fraktionschef Daniel Günther hat Ausschlusskriterien für eine mögliche Koalition mit den Grünen nach der Landtagswahl im Mai nächsten Jahres definiert.

Klare Kante aus der CDU: Die Grünen müssen den A20-Weiterbau mittragen, sagt Fraktionschef Günther - sonst gibt es keine Koalition mit ihnen. Der Christdemokrat will nach der Wahl 2017 rot-grüne Gesetze kassieren und hofft auf einen Landtag ohne AfD.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mögliche Koalition
Foto: Wolfgang Kubicki setzt auf die "Jamaika"-Koalition.

Die Liberalen zweistellig und die Grünen auf dem Weg zur CDU - das erwartet FDP-Spitzenmann Kubicki für die Landtagswahl 2017. Seine Zweifel hat er am Ministerpräsidenten und auch am Spitzenkandidaten der CDU.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konflikte
Walter Pelka, Präsident der Hafencity Universität Hamburg.

Die Eingriffe der türkischen Regierung in die Autonomie und Freiheit der Universitäten gefährden nach Ansicht der Landeshochschulkonferenz Hamburg die Entwicklung des Landes.

  • Kommentare
mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE