25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Aktuelle Nachrichten: Politik
Wahlen
Berlins Regierender Bürgermeister und Spitzenkandidat Michael Müller (SPD).

SPD-Bundesvize Ralf Stegner hat sich erfreut über das Wahlergebnis in Berlin gezeigt. "Progressive Politik könnte in der bunten Stadt Berlin neue zukunftsweisende Akzente setzen, die in der großen Koalition nicht möglich waren", sagte Stegner am Sonntag.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Der Regierende Bürgermeister von Berlin und Spitzenkandidat Michael Müller (SPD).

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat seinem Berliner Parteifreund Michael Müller (beide SPD) zum Wahlsieg gratuliert. "Trotz schwieriger Ausgangssituation ist die SPD doch wieder stärkste politische Kraft in der Hauptstadt", sagte Scholz am Sonntagabend.

  • Kommentare
mehr
Polizei

An der Landespolizeischule in Eutin sind am Sonntag 445 neue Polizeianwärter vereidigt worden. An der Zeremonie nahmen mehr als 3000 Gäste teil, sagte Rüdiger Schwarz von der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Ulrich Bongertmann, Bundesvorsitzender des Verbandes der Geschichtslehrer.

Die politisch-historische Bildung an den Schulen wird nach Einschätzung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands immer mehr zurückgedrängt. In den vergangenen Jahren habe der Unterricht in den Mint-Fächern - Naturwissenschaften/Technik - einseitig im Fokus gestanden und sei stark ausgebaut worden, sagte der Bundesvorsitzende Ulrich Bongertmann der Deutschen Presse-Agentur anlässlich des 51. Deutschen Historikertages, der am Dienstag in Hamburg beginnt.

  • Kommentare
mehr
Handel
Menschen demonstrieren in Hamburg gegen TTIP und Ceta.

In sieben Städten in ganz Deutschland demonstrieren Kritiker gegen die geplanten Freihandelsabkommen Ceta und TTIP. Auch in Hamburg gingen Tausende auf die Straße. Besucher und Shopper mussten sich dafür in Geduld üben.

  • Kommentare
mehr
Parteien

Rund ein Jahr vor der Bundestagswahl ist die SPD mit dem Thema Familie in die letzte ihrer vier Programmkonferenzen gestartet. "Uns ist es wichtig, gute Familienpolitik zu machen, im Bund, in den Ländern", sagte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig am Samstag in Hamburg.

  • Kommentare
mehr
Parteien
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Schwesig (SPD).

Die SPD hat am Samstag in Hamburg ihrer vierte und letzte Programmkonferenz zur Bundestagswahl 2017 begonnen - es geht diesmal um das Thema Familie. Im Bürgerhaus Wilhelmsburg wollen die Sozialdemokraten diskutieren, mit welchen Ideen sie in den Bundestagswahlkampf ziehen sollen, "wenn es um Chancengleichheit, um Familie und Beruf, Alter und Wohnen geht".

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Eine Studie informiert über Energiestandards beim geförderten Wohnungsbau.

Die Energiestandards im geförderten Wohnungsbau in Hamburg haben laut einer Studie im Auftrag der Umweltbehörde kaum Einfluss auf die Baukosten. Nach einem Vergleich von 4780 der 8600 zwischen 2011 und 2014 bewilligten Wohnungen sei das beauftragte Büro "F + B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt" zu dem Ergebnis gekommen, dass es keinen signifikanten statistischen Zusammenhang zwischen Baukosten und energetischen Kenngrößen gibt, teilte die Umweltbehörde mit.

  • Kommentare
mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE