23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Wende kommt mit blauem Auge davon

Verfahren vor Ende Wende kommt mit blauem Auge davon

Das Ermittlungsverfahren gegen die frühere Schulministerin Prof. Waltraud Wende steht kurz vor dem Abschluss. Nach KN-Informationen will die Staatsanwaltschaft Kiel das Korruptionsverdachtsverfahren einstellen.

Voriger Artikel
FDP-Vize Suding froh über Erfolg der Liberalen in Berlin
Nächster Artikel
Deutscher Pfarrertag beschäftigt sich mit Sterben und Tod

Waltraud „Wara“ Wende war im September 2014 nach den Korruptionsvorwürfen von ihrem Posten als Schulministerin zurückgetreten. Sie hatte stets ihre Unschuld beteuert.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Politik 2/3