18°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
VW will in den USA aus der Defensive

Auto VW will in den USA aus der Defensive

Volkswagen will verloren gegangenes Vertrauen in den USA zurückgewinnen. Für die VW-Spitze sind es schwere Auftritte auf der Automesse in Detroit.

Voriger Artikel
Rekordabsatz: BMW verkauft 2,25 Millionen Autos
Nächster Artikel
Ende der Gratis-Plastiktüte: Hendricks erhöht Druck auf Handel

Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, während der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit.

Quelle: Uli Deck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3