14 ° / 2 ° heiter

Navigation:
Nachrichten aus Eckernförde
Ausstellung eröffnet
Heide Simonis setzt weiter Nadelstiche
Foto: Die Politik hat sie längst hinter sich gelassen: Im Beisein von Rolf Reiner Maria Borchard, Serpil Midyatli und Ehemann Udo Simonis (stehend von links) sowie Peter Jochimsen wurde eine Ausstellung mit Quilts von Heide Simonis in der Eckernförder Galerie 66 eröffnet.

Als sie noch politisch aktiv war, setzte sie mit flottem Mundwerk ihre Nadelstiche. Heute tut Heide Simonis das in ganz anderer Form. Mit Nadel und Farben schafft sie aufwendig gestaltete Quilts. Eine Ausstellung mit ihren Arbeiten wurde jetzt in der Galerie 66 in Eckernförde eröffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Ibrahim Arrat zeigt den Teilnehmerinnen aus Eckernförde, dass der Teig hauchdünn und fast völlig mit Hackfleischfüllung bedeckt werden muss. Mohammed Aboutaleb (rechts) lernt hier auch noch was.
Festessen syrisch Safiha backen mit den Eckernfördern

Lecker speisen wie auf Hochzeiten und Gebutstagen in Syrien: Flüchtling Ibrahim Arrat und seine Schwiegermutter Mardiah Bhehrah haben mit Gästen aus Eckernförde am Donnerstag Berge kleiner Teigfladen mit Hack gebacken. Die Safiha wird Gesellschaften zu besonderen Anlässen auch in Damakus serviert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der Großbrand im November 2014 zerstörte die Altenholzer Ladenzeile komplett. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag.
Ladenzeilen-Brand Altenholzer rechtskräftig freigesprochen

Die juristische Aufarbeitung des Brandes der Altenholzer Ladenzeile im November 2014 ist beendet: Das ist das Ergebnis der Revisionsverhandlung vor dem Oberlandesgericht in Schleswig am Freitag. Damit ist der Freispruch vom September 2016 des Angeklagten jetzt rechtskräftig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Anzeige
Drachenfest Eckernförde

Kunterbunte Vielfalt erobert den Himmel

Foto: Helmut Klonus (60, 2.v.r.) ließ beim Drachenfest immer wieder Schoko-Eier von einem pinkfarbenen Drachen abwerfen.

Eigentlich ist es schön, sagt Ole Töpsch aus Kiel: "Wenn die grauen Wolken nicht wären." Gerade hat er sein leuchtendes großes Ahornblatt vom Himmel geholt, damit der selbst genähte Drachen nicht nass wird. Bis zum Schauer am Mittag bietet das Drachenfest in Eckernförde am Sonntag viel fürs Auge.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Surendorf

Auch am Strand war der Osterhase

Foto: Dominik (17 Monate) zupft ein blaues Ei aus dem Surendorfer Sand. Vater Sven Landgrafe aus Wuppertal ist begeistert vom touristischen Angebot in Schwedeneck. Er ist schon zum zweiten Mal da.

Im Hinterland türmen sich graue Wolken am Himmel, doch am Surendorfer Strand blitzt sogar immer mal blauer Himmel auf. Die meisten Gäste suchen am Sonntag aber eher Blaues im Sand. Oder Rotes, Grünes, Gelbes: Etwa 400 Plastikeier hatten die Helfer des Osterhasen dort verbuddelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwansen

250 bei Demo gegen Windgiganten

Foto: Mindestens 250 Demonstranten protestierten am Sonnabend in Waabs gegen den Bau weiterer Windräder in Schwansen.

Mindestens 250 Windkraftkritiker demonstrierten am Sonnabend in Waabs gegen den Bau weiterer Anlagen auf der Halbinsel Schwansen. Damit setzten sie ein Zeichen gegen die Planungen der Landesregierung von Schleswig-Holstein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tauschgeschäfte

Biete Nostalgie-Ausfahrt gegen Talente

Foto: Veronika Kittler bietet im Tauschring Eckernförde auch Ausfahrten mit ihrer 1988er Charleston-Ente an.

Haare im Wind, rechte Hand an der Revolverschaltung, linker Ellenbogen lässig auf dem Klappfensterrahmen: Das ist Ente fahren. Veronika Kittler aus Eckernförde kutschiert Nostalgiker mit ihrem Citroen 2CV durch die Gegend – im Tausch gegen Talente. Der Tauschring macht kuriose Geschäfte möglich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sanierung Bäderstraße

Nun geht's auf die Schlussetappe

Foto: Die Sanierungsarbeiten auf der Bäderstraße zwischen Noer und Lindhöft nähern sich dem Ende, ab 24. April geht es auf dem Abschnitt zwischen Lindhöft und Schnellmark weiter.

Die Sanierung der Bäderstraße zwischen Noer und Lindhöft macht unübersehbar Fortschritte. Die Arbeiten hier nähern sich dem Ende. Nach dem jetzigen Stand geht es ab 24. April zwischen Lindhöft und Schnellmark weiter und damit auf die Schlussetappe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Osterfeuer am Deich

Strander Nachwuchs entzündete das Holz

Foto: Gut 200 Besucher kamen zum Osterfeuer am Großparkplatz hinter dem Deich in Strande.

Das erste größere Osterfeuer im Dänischen Wohld wird schon seit Jahren am Gründonnerstag in Strande entzündet. Ebenfalls schon Tradition: Der Nachwuchs darf den großen Stapel aus Holz und Stroh am Deich entzünden. Nur das Wetter präsentierte sich nicht in Bestform.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Mittelmeer-Einsatz

Tender "Main" ist zurück in Eckernförde

Foto: Der Tender "Main" und seine Besatzung wurden am Donnerstag von über 100 Angehörigen wieder im Marinestützpunkt Eckernförde empfangen.

Der Tender „Main“ hat nach einem halbjährigen Einsatz im Mittelmeer am Donnerstag wieder in seinem Heimathafen Eckernförde festgemacht. Im Rahmen der Operation „Sophia“ war das Schiff vor allem an der Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen beteiligt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heimathafen

Tender „Main“ von Mittelmeereinsatz zurück in Eckernförde

Foto: Der Tender Main kehrte nach sechs Monaten auf dem Mittelmeer nach Eckernförde zurück.

Das Versorgungsschiff „Main“ der Marine ist nach sechsmonatigem Mittelmeereinsatz wieder in seinen Heimathafen Eckernförde zurückgekehrt. Rund 100 Angehörige und Freunde sowie das Luftwaffenmusikkorps Erfurt begrüßten die Besatzung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Eckernförde und Umland
Leselounge Grenzenlosigkeit mal zwei Foto: Maren Kames ist nur eine von zwei neuen literarischen Stimmen, die im Literaturhaus zu Wort kommen.

Ein spannendes Doppel hat sich die Leselounge für heute, 19. April, 20 Uhr, ins Literaturhaus in Kiel eingeladen. mehr



ANZEIGE
Rumohr
Foto: Zwei neue Feuerwehrfahrzeuge wurden an die Feuerwehr Rumohr übergeben. Bürgermeister Thomas Langmaack übergibt symbolisch einen Schlüssel an Wehrführer Kay Willrodt.

Die Sonne strahlte mit dem Lack der neuen Fahrzeugen um die Wette: Am Sonnabendnachmittag übergab Bürgermeister Thomas Langmaack zwei neue Fahrzeuge an Wehrführer Kay Willrodt in Rumohr. Beim Festakt unter freiem Himmel gab es viel Applaus und auch strahlende Gesichter.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Eckernförde & S-H
Sperrung der B 76 Betrunkener rammt Streifenwagen Foto: Ein Betrunkener hat die B 76 unsicher gemacht.

Am Donnerstag ist ein VW Caddy in Schlangenlinien auf der B 76 von Kiel in Fahrtrichtung Preetz unterwegs gewesen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg - einer postierte sich kurz hinter der Ausfahrt Schwentinental-Nord. Um 20.40 Uhr fuhr der Caddy dort frontal auf den Streifenwagen auf. mehr



Anzeige
Foto: Eine sehr sportliche Figur hat Trappenkamps Bürgermeister Harald Krille 2015 beim Anbaden im Trappenkamper Waldschwimmbad gemacht.
Freibad in Trappenkamp
  • Kommentare
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Eckernförde Events

Veranstaltungen in
Eckernförde. Aktuelle
Termine, News, Infos

Foto: Der THW ist gegen Barcelona ausgeschieden.
  • Kommentare
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker