2 ° / -2 ° stark bewölkt

Navigation:
Nachrichten aus Eckernförde
Fraktionen, Ausschüsse, Aufsichtsräte
Wechselspiele im Rathaus
Spannung im Rathaus Eckernförde: Am 6. Februar, dem Tag nach dem Bürgerentscheid Gaehtjestaße, werden auch die Karten der Gremien neu gemischt.

Mit 17,1 Prozent der Wähler startete die Wählergemeinschaft Bürger-Forum nach der Kommunalwahl 2013 in die Ratsversammlung Eckernförde. Zwei Fraktionsmitglieder wechselten zum SSW und zur Linken. Die FDP-Vertreterin schloss sich der SSW-Fraktion an. Gibt es Regeln für die Wechselspiele?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
"Ozeanpianist" Markus Jan Weber aus Kiel spielt jeden Donnerstag vier Stunden Barmusik im Spieker in Eckernförde - ein besonderes Vergngen für die Gästen.
Eckernfördes Musikkneipe Der Barpianist vom Spieker

Glasklares Klavierspiel, Momente zum Träumen, Hinhören und dabei der Raum zum Plaudern nebenbei: Der Pianist Markus Jan Weber verblüfft die Eckernförder jede Woche neu damit. Im Spieker am Hafen lässt er Gäste eintauchen ins Meer der Barmusik. Kein Wunder: Er ist ein echter Ozeanpianist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die US-Armee setzt auf Waffen von Sig Sauer aus Eckernförde.
Großauftrag Sig Sauer stattet US-Militär mit Pistolen aus

Riesengeschäft für Sig Sauer: Die amerikanische Schwester der Eckernförder Waffenfirma, Sig Sauer Inc., hat einen Großauftrag der US-Streitkräfte über die Lieferung von Pistolen, Munition und Zubehör in Höhe von etwa 580 Millionen Dollar bekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Anzeige
CDU-Neujahrsempfang
Foto: Gruppenbild vom Neujahrsempfang: Vize-Ortsvorsitzende Marcia Jankwitz, Ortsvorsitzender Hendrik Söhler von Bargen, Landesvorsitzender Daniel Günther, Fraktionschefin Katharina Heldt und das dienstälteste CDU-Mitglied im Ortsverband, Georg Bicker (v.l.).

Manchmal rudern Politiker zurück. Katharina Heldt, Fraktionsvorsitzende der CDU im Rathaus Eckernförde, hat das beim CDU-Neujahrsempfang am Sonntag verkündet: „Auch wir haben für die Satzung zur Müllvermeidung gestimmt. Das war falsch. Wir wollen das Paket wieder aufschnüren.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frauen in der Kommunalpolitik
Foto: „Machen Sie mit, gehen Sie in die Kommunalpolitik. Sie werden gebraucht!“, werben die Gleichstellungsbeauftragten. Von links: Katrin Christine Blum (Eckernförde), Brigitte Oeltzen (Nortorfer Land), Silvia Kempe-Waedt (Kreis), Bibeth von Lüttichau (Hüttener Berge), Nina Jeß (Schlei-Ostsee), Naja Fiebelkorn (Dänischer Wohld) Monika Schulze (Kronshagen).

In kommunalen Gremien wird die Zukunft der Gemeinden entschieden. Aber ohne oder mit nur wenigen Frauen? Dann geht Politik an der Hälfte der Bevölkerung vorbei. Gleichstellungsbeauftragte und Kommunalpolitikerinnen im Kreis Rendsburg-Eckernförde wollen das ändern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
30 Jahre Schroeter/Breitfelder
Selbstgänger: das Neujahrskonzert mit Georg Schroeter (ganz links am Piano), Marc Breitfelder (rechts) und Tim Engel. Diesmal sind als Gäste Gitarren-Altmeister Daffy Deblitz und der junge Gitarrist Kalle Reuter aus Kiel (beide in der Mitte) dabei. Der Jubel will nicht enden.

30 Jahre musikalisch liiert – da macht man was durch. Harp-Virtuose Marc Breitfelder und Pianist Georg Schroeter fassen das in Blues. Die Fans in Altenholz waren Freitag aus dem Häuschen – auch wegen Alt-Weggefährte Daffy Deblitz, Blues-Newcomer Kalle Reuter und Drummer Tim Engel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zweiter Heide-Simonis-Krimi
Foto: In Heide Simonis Fortsetzung ihres Krimis Heringstage spielt auch Eckernförde eine Rolle.

Wenn sich Ehrenbürgerin Heide Simonis ans Krimischreiben macht, erregt das Aufmerksamkeit. Die ehemalige SPD-Ministerpräsidentin arbeitet nach ihren Krimi-Erstling Heringstage am zweiten Band. Er spielt zum Teil in Eckernförde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heiraten nach Zahlen
Foto: Schnell noch die Ballons befestigen, was bei Windböen gar nicht so einfach ist: Die erste Strandhochzeit in Strande im August 2016 war ein Traum-Event für das Paar.

Freitag, der 13. Januar. Eigentlich ein Glückstag. Mittags riss die Wolkendecke auf, die Sonne lachte. Trotzdem hat nur ein Paar zwischen Kiel und Eckernförde den Tag fürs eigene Glück genutzt. Anders der siebte Monat 2017: Der 7. und 17. Juli sind fast ausgebucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunst-Buch-Projekt
Katharina Töpfer, Nicolaus Kessener und Beate Hasselberg (v.l.) haben „Mienbook“ gemeinsam entwickelt. „Es ist organisch gewachsen“, sagt der Autor.

Für Nicolaus Kessener (65) aus Kochendorf war Wangerooge als Kind die Sommerfrische. Für Goldschmiedin Beate Hasselberg (61) und Grafikdesignerin Katharina Töpfer (51) aus Eckernförde war die Insel unbeschriebenes Blatt. Jetzt verbindet sie die drei durch ein Literatur- und Kunstprojekt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landjugend Lindau-Revensdorf
Foto: Das Führungsteam 2017 der Landjugend (v.li.): Ann-Kathrin Göpfert (23), Malte Dreeßen (21), Luisa Hamprecht (21), Brit Timmermann (21), Hanno Stuhr (22), Lara Keßler (15), Julian Keßler (23), Lars Sötje (25) und Steffen Stuhr (24).

Ernte- und Sternschnuppenball, Scheunenfete, Dorfquiz, Ausflüge, Gruppenabende – „Ihr sorgt dafür, dass Leben in der Bude ist“, lobte Bürgermeister Jens Krabbenhöft (CDU) am Mittwochabend die Arbeit der Landjugend Lindau-Revensdorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winterfilmreihe Green Screen
Foto: Die Müritz und die mecklenburgische Seenplatte sind ein wahrer Naturschatz. Hier geht auch der quirlige Fischotter auf die Jagd nach Fischen. Svenja und Ralph Schieke haben die Region in ihrem Beitrag der Reihe „Wildes Deutschland“ dokumentiert.

Es wird eine spannende Reise über Kontinente, die faszinierende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt gibt. Die Initiatoren des Internationalen Naturfilm-Festivals Green Screen locken mit der Winterfilmreihe ins Kommunale Kino „Das Haus“ in Eckernförde. Start ist Freitag, 27. Januar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Eckernförde und Umland
Veranstaltung in Kiel am 23.01.2017 Henning Venske: "War’s das?" Foto: Kabarettischer Abgesang auf 2016: Henning Venske (rechts) und Frank Grischek.

Henning Venske (77) ist eine ständig aktive Kabarett-Institution. Im Kieler Metro-Kino wirft er einen kritischen Blick auf das Jahr 2016. mehr



ANZEIGE
Rendsburg
Foto: Im Fachbereich Bürgerdienste arbeiten im Rendsbuger Rathaus rund 200 Angestellte und Beamte.

Die Hängepartie um die Fachbereichsleiter-Stelle für Bürgerdienste im Rathaus in Rendsburg geht weiter. Voraussichtlich könne er sie erst im Mai besetzen, sagt Bürgermeister Pierre Gilgenast. Er wolle warten, wie ein Gerichtsverfahren mit einem zunächst unterlegenen Polizeibeamten endet.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Eckernförde & S-H
Dietrichsdorf Zeugen gesucht nach versuchtem Überfall auf Spielhalle Foto: In Dietrichsdorf sollte eine Spielhalle überfallen werden.

Sonnabendfrüh hat ein unbekannter Mann versucht, eine Spielhalle in Neumühlen-Dietrichsdorf zu überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr



Anzeige
Foto: Restauratorin Rebecka Thalmann und ein Buch mit sechs Siegeln: der über ein Jahr ausgehandelte Ehevertrag von 1881 zwischen Prinz Wilhelm von Preußen und Prinzessin Auguste Victoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg.
  • Kommentare
Eckernförde Events

Veranstaltungen in
Eckernförde. Aktuelle
Termine, News, Infos

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Foto: Angelique Kerber hat drei Wochen Zeit, den missglückten Saisonstart in Australien aufzuarbeiten.
  • Kommentare
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel