6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Fischerei wird gefördert

Aktivregion Fischerei wird gefördert

Die Aktivregion Hügelland am Ostseestrand möchte die Hafenorte Eckernförde und Strande als Fischereiwirtschaftsgebiete weiterentwickeln. Dafür kommt eine jetzt vom Land genehmigte Förderung über die EU gerade recht. Für die Periode der Jahre 2014 bis 2020 stehen 280000 Euro zur Verfügung.

Voriger Artikel
Keine Filme und Dias mehr
Nächster Artikel
Flammen schlugen aus Sattelschlepper

Katharina Mahrt (Projektgruppe), Bürgermeister Jörg Sibbel (Mitte) und Matthias Meins (Aktivregion) freuen sich über den Förderbescheid für Eckernförde und Strande.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3