2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Land investiert in den Straßenbau

Interaktive Karte Land investiert in den Straßenbau

Was über einen längeren Zeitraum etwas vernachlässigt wurde, soll nun angepackt werden. Rund 3,7 Millionen Euro will das Land Schleswig-Holstein im laufenden Jahr für verschiedene Straßen- und Brückenbaumaßnahmen rund um Eckernförde investieren. Hier finden Sie eine interaktive Karte mit den geplanten Umleitungen und Sperrungen.

Voriger Artikel
Posaunenchor feiert Jubiläum
Nächster Artikel
Fünf Generationen versammelt

Das Land Schleswig-Holstein investiert mehrere Millionen Euro in den Straßenbau in der Region um Eckernförde.

Quelle: dpa/ Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3