2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Die parteiunabhängige Kraft in der Mitte

AWG in Altenholz Die parteiunabhängige Kraft in der Mitte

Es war nicht die erste Wählergemeinschaft, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg in Altenholz gründete – doch die dauerhafteste: Am Freitag feierte die AWG ihr 50-jähriges Bestehen. Ihre Devise: als parteiunabhängige Kraft in der Mitte absolute Mehrheiten verhindern und Kommunalpolitik konstruktiv gestalten.

Voriger Artikel
Anrudern bei echtem Aprilwetter
Nächster Artikel
Reitertag war ein voller Erfolg

29 Mitglieder hat die AWG – fast alle waren zum Jubiläum gekommen. Hermann Ulrichs (Achter v. links) ist letztes überlebendes Gründungsmitglied, sein Sohn Jesko Ulrichs (Neunter v. links) seit 2010 AWG-Vorsitzender.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3