2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mit Wattestäbchen gegen Krebs

Altenholz Mit Wattestäbchen gegen Krebs

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) typisiert potenzielle Stammzellenspender, sammelt die Daten, vergleicht sie und kann im besten Fall den Idealpartner finden. Auch im Altenholzer Gymnasium begab man sich auf die Suche nach möglichen Spendern.

Voriger Artikel
Bücher-Bus ist kein Auslaufmodell
Nächster Artikel
Marine-Dienst WTD71 baut Stellen ab

Initiatorin Liv Christin Hoffmann lässt Tom Schulte (18) einen Abstrich der Mundschleimhaut machen (Bild oben). Spender Julian Novoselac und DKMS-Mitarbeiter Christopher Krügelstein informierten die Schüler über die Registrierung.

Quelle: Kai Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kai Pörksen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3