7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Dringend Wohnraum gesucht

Altenholz Dringend Wohnraum gesucht

15 Flüchtlinge hat Altenholz 2016 bereits aufgenommen, an diesem Dienstag kommen acht weitere dazu. Weil es kaum noch Wohnraum gibt, sollen mit einem Dreistufen-Modell kurz-, mittel- und langfristig Unterbringungsmöglichkeiten geschaffen werden. Darüber berät der Bauausschuss am nächsten Montag.

Voriger Artikel
Für Rockstar Rod Stewart erklang „Sailing“
Nächster Artikel
Ring frei: In Gettorf wird wieder geboxt

Um schnell Unterkunftsmöglichkeiten für Flüchtlinge in Altenholz zu schaffen, könnten am Schoolredder neben dem Südzugang zum Park Wohnanlagen für Familien aufgestellt werden.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3