9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Annäherung an Auschwitz

Lesung in Strande Annäherung an Auschwitz

Die Zahlen sind unfassbar: Mindestens 1,1 Millionen Menschen starben bis 1945 im Konzentrationslager Auschwitz. Die Deutschen errichteten es ab 1940 im besetzten Polen. Der Strander Uwe Schmidt hat eine Novelle geschrieben, um vor allem jungen Menschen das Thema näher zu bringen.

Voriger Artikel
Schulbusunfall endet glimpflich
Nächster Artikel
Die Öffentlichkeit wird beteiligt

Uwe Schmidt blättert in dem anonymen Tagebuch einer Auschwitz-Reise, das ihn zu der Novelle inspirierte.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3