3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Der Faszination Sternenhimmel erlegen

Aschberg-Frühjahrsteleskoptreffen Der Faszination Sternenhimmel erlegen

Lichtverschmutzung? Nein danke. So lautet wohl das gemeinsame Motto aller Sternenbeobachter. Pünktlich zum Neumond nach Ostern führte es 60 von ihnen auf den Aschberg in Ascheffel. Beim Aschberg-Frühjahrsteleskoptreffen (AFT) schaute unter anderem Gotthard Stuhm (58) in den Himmel.

Voriger Artikel
Syrischer Abend ist ein voller Erfolg
Nächster Artikel
Hoffnungsvoller Start an neuem Ort

Am Aschberg beobachteten am Wochenende 60 Sternenfreunde den Nachthimmel. Das größte Teleskop beim Treffen hatte Raffael Benner (Foto oben, rechts) aus Plön mitgebracht. Wie Benner mit Mitorganisator Carsten Jonas demonstrierte, muss er auf eine Leiter steigen, um durch das vier Meter lange Gerät zu blicken. Auch Gotthard Stuhm (Foto unten) blickte bis in die Nacht mit seinem Teleskop in den Himmel.

Quelle: Rainer Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3