2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auf der Tapir-Fährte zum Tierpark

Gettorf Auf der Tapir-Fährte zum Tierpark

1500 knallgelbe Tapir-Fußabdrücke weisen künftig den Weg zum Tierpark in Gettorf. Am Montagmorgen wurde am Bahnhof der Wohld-Gemeinde damit begonnen, die Fährte aufs Pflaster aufzutragen.

Voriger Artikel
Uliczka siegt über zehn Meilen
Nächster Artikel
Bürgerpark wird zur Oase

Gut gelaunte Pflastermaler: Tierpark-Fördervereinsvorsitzender Volker Strehlow (rechts) und sein Stellvertreter, Malermeister im Ruhestand Horst Wardin, tragen am Bahnhof die ersten Spuren der Tapirfährte auf.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3