25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Auto überschlug sich nach Kollision

Gettorf Auto überschlug sich nach Kollision

Eine 80-jährige Autofahrerin wurde am Montagvormittag verletzt, als sie in der Kieler Chaussee in Gettorf gegen einen geparkten Ford Fiesta prallte. Ihr Wagen überschlug sich nach Polizeiangaben und blieb auf dem Dach liegen.

Voriger Artikel
Anekdoten auf vier Rädern
Nächster Artikel
Nur noch schnell den Brand gelöscht

Die Beamten vermuten, dass die Seniorin auf der eigentlich breiten Fahrbahn in Gettorf einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte und dabei mit dem Ford kollidierte.

Quelle: Feuerwehr

Gettorf. Die Beamten vermuten, dass die Seniorin auf der eigentlich breiten Fahrbahn einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte und dabei mit dem Ford kollidierte. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war rund 20 Minuten voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3