9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Irritationen um Überholverbot

B 76 Richtung Gettorf Irritationen um Überholverbot

Wegen schwerer Unfälle mit Toten und Verletzten auf der Bundesstraße 76 besteht seit dem vergangenen Herbst zwischen Neudorf-Bornstein und Gettorf Nord ein Überholverbot in beide Fahrtrichtungen. Die Beschilderung sorgt jedoch jetzt bei Autofahrern für Irritationen.

Voriger Artikel
„Schnelle bauliche Lösung ist nicht in Sicht“
Nächster Artikel
Brücken bauen beim Backen

Der starke Verkehr auf Bundesstraße 76 bei Gettorf birgt große Unfallgefahren, deshalb forderten viele eine neue Verkehrsregelung. Doch die neue Straßenbeschilderung sorgt für Verwunderung.

Quelle: Jan-Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan-Torben Budde

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3