1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auto an der Bundesstraße 203 ausgebrannt

Barkelsby Auto an der Bundesstraße 203 ausgebrannt

Ein Audi-Pkw brannte am Sonntagmorgen an der Bundesstraße 203 in Barkelsby komplett aus. Wie Barkelsbys Wehrführer Jens Nommels mitteilte, wurden die Nothelfer gegen 5.22 Uhr alarmiert. Auf der Auffahrt der Dorfstraße zur B 203 stand das Auto in Flammen. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Sperrung der B76 durch aufgerissenen Tank
Nächster Artikel
Delfin stattet Eckernförde einen Besuch ab

Der Audi brannte noch an der Bundesstraße komplett aus.

Quelle: Rainer I. Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3