25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Hochwasser aus Biotop abgepumpt

Barkelsby Hochwasser aus Biotop abgepumpt

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben der Feuerwehr Barkelsby einen arbeitsreichen Start ins Wochenende beschert. 16 Aktive mussten am Freitag gegen 16.45 Uhr zum Wasserabpumpen ausrücken.

Voriger Artikel
Falsches Gefühl der Sicherheit
Nächster Artikel
„Blind Dates“ der besonderen Art

Die Feuerwehr musste in Barkelsby Wasser aus einem Biotop abpumpen. Die Keller der umliegenden Häuser waren vollgelaufen.

Quelle: Rainer I. Krüger

Barkelsby. „Bewohner der Straße Rommelsworth hatten Wasser im Keller gemeldet“, berichtete Wehrführer Jens Nommels. Die Ursache dafür war schnell gefunden. Im benachbarten Biotop am Kirchenweg staute sich das binnen der Woche gefallene Regenwasser. Da der Abfluss nicht klappte, half die Feuerwehr nach: Sie legte eine 150 Meter lange Schlauchleitung und pumpte gut 25 Kubikmeter Wasser in die Kanalisation des Kirchenwegs. Durch die ebenfalls angesaugten Schwebeteile gab es zunächst Verstopfungen. So war der Einsatz erst nach mehr als drei Stunden beendet. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3