6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kunstrasenplätze demnächst bespielbar

Gettorf Kunstrasenplätze demnächst bespielbar

Was noch vor wenigen Wochen wie eine Mondlandschaft aussah, nimmt allmählich Formen an: Auf der Baustelle für das Gettorfer Sportzentrum sind Fortschritte erkennbar. Ende des Monats sollen die beiden Kunstrasenplätze bespielbar sein.

Voriger Artikel
Viele Helfer unter einem Dach
Nächster Artikel
Windkraftkritiker sammelten 220 Unterschriften

Sie bereiten eine elastische Tragschicht vor, auf die der Kunstrasen aufgetragen wird: Islam Karaca (re.) und Karayel Tahsin von der Firma Everplay aus Dortmund.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3