8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gegessen wird, was Gäste mitbringen

„Bistro“ mit neuem Konzept Gegessen wird, was Gäste mitbringen

Die gute Nachricht: Das „Bistro“ macht nicht zu! Nun das weniger Gute: Ab dem neuen Jahr gibt es in der Kneipe am Eckernförder Gänsemarkt weder Frühstück noch „Flöten“ oder andere Speisen. Tina Ihnen bietet künftig nur noch Getränke und Kuchen an. Aber: Gäste dürfen Essen mitbringen.

Voriger Artikel
Kripo-Chef ermittelt nicht mehr
Nächster Artikel
Schornsteinbrand in Barkelsby

Zu dritt hinterm Tresen: Bistro-Chefin Tina Ihnen mit Liza und Johanna (von rechts), zwei von insgesamt 14 Mitarbeiterinnen, die für die Vorbereitung von Speisen auf engstem Raum agieren müssen.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3