9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Oldtimer zeigen sich aufpoliert

Eckernförde Oldtimer zeigen sich aufpoliert

Nur noch wenige Tage und dann werden wieder ungewöhnliche Motorengeräusche durch Eckernförde und Umgebung zu hören sein. Die Eckernförder Classics locken in diesem Jahr 120 blank polierte Oldtimer in das Ostseebad, die mindestens 30 Jahre alt sein müssen.

Voriger Artikel
Kreuzfahr-Gäste loben Empfang
Nächster Artikel
Einmal Kapitän oder Pilot sein

Auch in diesem Jahr sind Oldtimer aus den 20er Jahren dabei und werden, wie hier von Franz Maag (links) und Manfred Dietze, bei einer Tour in Richtung Schlei nach Sieseby kutschiert.

Quelle: Kai Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3