9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ja zur Bettensteuer

Umstrittenes Thema in Damp Ja zur Bettensteuer

Es ist ein sehr umstrittenes Thema, dennoch fasste die Gemeinde Damp am Donnerstag einen Grundsatzbeschluss: 2017 soll die sogenannte Bettensteuer eingeführt werden. Wie hoch die Steuer sein wird und wer genau sie bezahlen soll, ist noch unklar. Vermieter protestierten mit einem Plakat.

Voriger Artikel
Gastgeberin mit Gewinnchance
Nächster Artikel
Felmer fordern Tempolimit

Peter Tramm (links), Hartmut Kohl und Maren Tramm protestierten gegen das Einführen einer Bettensteuer in Damp. Dennoch wurde später mehrheitlich ein Grundsatzbeschluss dafür gefasst.

Quelle: Rainer Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3