2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Spielschiff bleibt Baustelle

Eckernförde Das Spielschiff bleibt Baustelle

An Bord darf schon seit Monaten niemand mehr. Das Spielschiff neben dem Ostsee-Info-Center (OIC) fristet seit Ende vergangenen Jahres ein trauriges Dasein.

Voriger Artikel
Neue Pläne für die Villa Hoheneck
Nächster Artikel
"Outsider" und "Red" waren Gewinner

Das Ständerwerk ist angegriffen, Balken splittern und Bohlen fehlen. Aus diesem Grund ist das Spielschiff am OIC seit Monaten gesperrt. Eine Erneuerung wird vermutlich erst im August beendet sein.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3