20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachwuchs marschiert für Schulmensa

Demo in Altenholz Nachwuchs marschiert für Schulmensa

Deutliches Zeichen: Unterstützt vom Kinder- und Jugendbeirat warben Schüler und Lehrer am Dienstag bei einer Demonstration für eine Schulmensa an der Gemeinschaftsschule. Etwa 60 Teilnehmer marschierten mit Plakaten und Tröten vom Schulzentrum ins Rathaus, wo anschließend der Jugendbeirat tagte.

Voriger Artikel
Millionen-Investition im Klärwerk
Nächster Artikel
Geburt e.V. berechnet Wirtschaftlichkeit

Mit einer Demo warben Jugendbeirat, Schüler und Lehrer für eine Schulmensa in Altenholz.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck

Altenholz. Das Thema Schulmensa beschäftigt Altenholz schon lange: Zuletzt wurde 2015 im Schulausschuss darüber verhandelt. Doch die Mehrheit lehnte damals das Projekt aus finanziellen Gründen ab. Und so essen die Schüler am Schulzentrum weiterhin in Provisorien. Bei einer Demo warben sie nun vor allem für eine Mensa an der Gemeinschaftsschule, weil das Problem dort besonders gravierend sei.

Jugendbeirat nutzt Kontakt zu Politikern

"Das ist der gemeinsame Wunsch von Schülern, Lehrern und Beirat", erklärte die Vorsitzende Sarah Müller (18). Sie war selbst Schülerin an der Gemeinschaftsschule und sagt: "Das sind keine akzeptablen Zustände." Fast jede Schule habe heutzutage eine Mensa, weil ganztags unterrichtet wird. Doch an der Gemeinschaftsschule müsse fürs Essen immer "erst geräumt werden". 

Deshalb zogen am Dienstag geschätzt über 60 Schüler, Lehrer und Beiratsmitglieder vom Schulzentrum ins Rathaus zur Sitzung des Kinder- und Jugendbeirats. Dieses Gremium, erklärte Sarah Müller, habe einfach mehr Möglichkeiten, die Politiker anzusprechen. In der Tat waren im Ratssaal Vertreter aller Fraktionen und der Bürgermeister, um die Protestler zu empfangen. "Ich bin schwer beeindruckt von der machtvollen Demonstration", lobte Bürgermeister Carlo Ehrich. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3