10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Parkhaus Noorstraße macht Fortschritte

Grundstein gelegt Parkhaus Noorstraße macht Fortschritte

Der erste Hochbau des Eckernförder Stadtentwicklungsprojekts Nooröffnung geht voran. Bauherr und Stadtwerke-Chef Dietmar Steffens, Bürgermeister Jörg Sibbel und Projektleiter Michael Zeidler (DIP) legten Donnerstag den Grundstein für das drei Millionen Euro teure Parkhaus Noorstraße.

Voriger Artikel
Kita-Beiträge bleiben stabil
Nächster Artikel
„Der Norden liest“: Literatur trifft Musik

Erste Betonelemente für den Rohbau des Parkhauses sind gesetzt. Nächste Woche sollen weitere hinzukommen und erste Stahlträger verbaut werden.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3