11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nicht nur zur Jagd ins Horn geblasen

Dänischenhagen/Gettorf Nicht nur zur Jagd ins Horn geblasen

Früher gehörte das Horn zu den unverzichtbaren Bestandteilen bei der Jagd. Ertönten Signale wie „Hahn in Ruh“, „Halt“ oder „Fuchs tot“ im Wald, war die ganze Gesellschaft im Bilde. Heute sucht das Jagdhornbläserkorps neue Mitglieder. Mitmachen kann jeder, denn es gibt auch Anfängerkurse.

Voriger Artikel
Ran an den Apfel
Nächster Artikel
Richtfest für 45 Wohnungen

Töne, die unter die Haut gehen: Hans-Jürgen Tank (rechts), Leiter des Jagdhornbläserkorps Dänischer Wohld, unterrichtet Ulf Weinreich, Johanna Carl, Imke Johannmeyer und Johanna Wagner (von links) im Umgang mit dem traditionellen Instrument.

Quelle: Jan Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan-Torben Budde

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3