7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Viel Besuch für Tapir & Co

Gettorfer Tierpark Viel Besuch für Tapir & Co

Weniger Tageskarten, dafür aber mehr Saisonkarten: Unterm Strich zählte der Tierpark Gettorf im vergangenen Jahr etwas mehr Besucher als 2014. Insgesamt waren es 125000. „Damit können wir zufrieden sein. Auch 2014 war schon ein gutes Jahr“, bilanzierte jetzt der geschäftsführende Gesellschafter, Jörg Bumann.

Voriger Artikel
Auch Kunze kommt nach Eckernförde
Nächster Artikel
Signale aus Kenia

Tierpark-Chef Jörg Bumann und Biologin Gabriele Ismer besuchen Papa Rüdiger und sein noch namenloses Junges, das am 27. November geboren wurde, im Tapir-Gehege.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3