9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Platessa“ noch gut im Lack

Eckernförder Traditionssegler „Platessa“ noch gut im Lack

Einst fuhr er auf Fischfang, jetzt ist er mit Jugend- und Gästegruppen unterwegs. Einer der schönsten Traditionssegler in Eckernförde, die „Platessa von Esbjerg“, wird 80. Das Schiffsjubiläum soll am Wochenende, 6. und 7. Juni, mit Mitmachaktionen rund ums Segeln und Schnuppertörns gefeiert werden.

Voriger Artikel
Erntezeit bei Gartenzwergen
Nächster Artikel
Hoffnung für Hoheneck

Erfahrene Hand am Steuerrad: Skipper Ewald Huß kennt sich bestens mit der „Platessa von Esbjerg“ aus. Mit Gruppen an Bord kreuzt er quer durch die Kieler Bucht und die Dänische Südsee.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3