7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Startschuss für den Lauf ins Leben

Benefizveranstaltung in Eckernförde Startschuss für den Lauf ins Leben

Sie dürfen gehen oder laufen, sie dürfen joggen oder walken. Das Tempo ist nicht entscheidend. Das Mitmachen dafür umso mehr. Zum mittlerweile 11. Mal wird am Sonnabend, 18. Juli, auf dem Sportplatz des Eckernförder Schulzentrums der Lauf ins Leben zugunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft gestartet. Die Organisatoren hoffen, das Ergebnis des Vorjahres in allen Bereichen übertreffen zu können.

Voriger Artikel
Frauen ackern im Grünen
Nächster Artikel
Ohne Risiken und Nebenwirkungen

Mehr als 30 Mannschaften haben sich bereits angemeldet: Das von Wienke Voß (hintere Reihe zweite von rechts) angeführte Helferteam für den Lauf ins Leben 2015 hofft, dass es letztlich mehr als 50 Teams werden, die für die gute Sache an den Start gehen.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3