10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall auf der B203

Söby/Damp Drei Verletzte bei Unfall auf der B203

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B203 zwischen Söby und Damp (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sind am Freitagmittag zwei Menschen schwer und ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Die Sperrung der B203 wurde erst gegen 16.45 Uhr wieder aufgehoben.

Voriger Artikel
10. Festival verspricht Überraschungen
Nächster Artikel
Junge Naturfilmer gesucht

Schwerer Unfall auf der B203 zwischen Damp und Söby: Drei Menschen wurden verletzt.

Quelle: Rainer I. Krüger
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3