7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Vereinsheim ohne „Edel“

EMTV plant Sanierung Vereinsheim ohne „Edel“

Für viele Mitglieder des Eckernförder MTV ist es schlicht unvorstellbar: Das Vereinsheim ohne „Edel“? Nach 23 Jahren gibt Edelgard Höneise die Gastronomieleitung ab. Mit dieser Entscheidung brachte sie den Vorstand vorübergehend kräftig in die Bredouille. Doch seit Dienstag steht fest: Es soll ohne „Edel“ weitergehen.

Voriger Artikel
Überholen auf der B76 verboten
Nächster Artikel
Freuden und Leiden der Rentner

Dass Edelgard Höneise sich für den Ruhestand entschieden hat, wird von allen bedauert. Anna Peters und Birgit Oestreich (von links) hoffen jedoch, dass sie auch unter einem neuen Pächter als Servicekräfte dem EMTV-Heim erhalten bleiben.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3