18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Altstars begeistern am Strand

Eckernförde Altstars begeistern am Strand

Etwa 7000 begeisterte Fans und die markantesten Stimmen der 1980er-Jahre sorgten am Eckernförder Südstrand für eine ausgelassene Party. Radio Nora hatte am Sonnabend - zum zweiten Mal unter der Regie des Radiosenders - zum Sommer Open Air geladen.

Voriger Artikel
Windpark unter Protest eingeweiht
Nächster Artikel
Frühstück mit Meerblick

Auf der Bühne standen unter anderem Hot Chocolate, Albert Hammond und Bonnie Tyler.

Quelle: Michael Kaniecki

Eckernförde. Auf der Bühne standen unter anderem Hot Chocolate, Albert Hammond und Bonnie Tyler. Ihr Auftritt musste wegen eines heraufziehenden Gewitters kurz vor Einbruch der Dunkelheit zwar kurzzeitig unterbrochen werden, Tausende Fans feierten danach jedoch weiter.

Etwa 7000 begeisterte Fans und die markantesten Stimmen der 1980er-Jahre sorgten am Eckernförder Südstrand für eine ausgelassene Party. Radio Nora hatte am Sonnabend - zum zweiten Mal unter der Regie des Radiosenders - zum Sommer Open Air geladen.

Zur Bildergalerie

Zuvor hatten sich schon am Nachmittag bei Temperaturen um die 30 Grad Besucher aus dem ganzen Land an den Südstrand aufgemacht, größtenteils wurden die Massen vom Veranstalter mit Shuttle-Bussen zum Festivalgelände gebracht. Viele nutzten die nahegelegene Ostsee für eine kleine Abkühlung. Nach Angaben der Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Eckernförder DLRG blieb es vergleichsweise ruhig. Der ein oder andere Partygast habe jedoch die Mischung aus Hitze und Alkohol unterschätzt, hieß es. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Paul Wagner
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3