6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Zuwachs im Ostseebad Eckernförde

Neujahrsbaby Zuwachs im Ostseebad Eckernförde

Das erste Baby des neuen Jahres ließ in Eckernförde bis zum Abend des 2. Januar auf sich warten. Dafür war in der Imland-Klinik an Silvester nach Angaben von Gynäkologin Dr. Swana Swalve-Bordeaux „der Bär los“: Zwei Jungen und zwei Mädchen wollten unbedingt noch zum Jahrgang 2015 gehören.

Voriger Artikel
Fischmarkt wegen des Sturms abgesagt
Nächster Artikel
Aushängeschild der Region

Müde, aber glücklich: Charline-Sophie Jürgensen und Dominik Amando Garcia freuen sich über ihren Sohn Jona. Obwohl erst am Abend des 2. Januar geboren, ist er das erste Eckernförder Baby des Jahres 2016.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3