7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Frischekur für alte Segel

Eckernförde Frischekur für alte Segel

Kein weißes Segel zeigt sich in diesen grauen, windigen Tagen auf der Bucht. Fabian Röhl aber hat gut zu tun. Bei Eckernfördes einzigem Segelmacher rattern die Nähmaschinen, tanzt die Nadel, um marode Nähte auszubessern oder Scheuerstellen zu verstärken. Die Aufträge hat er sich über den Winter verteilt.

Voriger Artikel
Jetzt rollt hier der Ball
Nächster Artikel
Nächster Steg wird erneuert

Ein großer Schnürboden ermöglicht es Fabian Röhl, die Segel für die Durchsicht und Reparatur auszulegen. Für das Nähen gibt es Maschinen, vieles ist aber auch reine Handarbeit.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3