12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kita-Plätze haben höchste Priorität

Gettorf/Lindau Kita-Plätze haben höchste Priorität

Die weiterhin steigende Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen ist für die Kommunen eine große Herausforderung. Dies gilt auch für Gettorf. Dort soll der von Bodil Maria Busch (Die Grünen) geleitete Kita-Arbeitskreis in einen gemeindlichen Ausschuss für Kindertagesstätten und -tagespflege umgewandelt werden.

Voriger Artikel
Kutter-Ära „Nordland III“ geht zu Ende
Nächster Artikel
Gute Buchungen trotz wenig Sonne

Da die Nachfrage nach Betreuungsplätzen aktuell größer ist als das Angebot, betreibt die Kita am Sportplatz vorübergehend eine Außenstelle in den alten Kita-Räumen in Revensdorf. Alina (3), Anthony (1) und Mika (1; v.li.) fühlen sich dort wohl.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3