7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zündende Ideen für die Aktivachse

Gettorfer Sportzentrum Zündende Ideen für die Aktivachse

Gehirnjogging für die Aktivachse: Wie soll die 120 Meter lange Promenade aussehen, die demnächst quer durch das neue Gettorfer Sportzentrum führen wird? Darüber machten sich am Sonnabend im Kubiz 30 Teilnehmer eines Ideenworkshops Gedanken. „Es wurden konstruktive Vorschläge entwickelt“, freute sich Landschaftsarchitekt Johannes Kahl, der zu diesem Treffen eingeladen hatte.

Voriger Artikel
Hurra, wir fahr’n nach Dresden!
Nächster Artikel
Fans wollen eine Rolle spielen

Rundgang über die Baustelle: Landschaftsarchitekt Johannes Kahl (links) erklärt den Workshop-Teilnehmern den Aufbau der Aktivachse.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3