11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Relikt der „goldenen Zeiten“

Schornstein fällt Relikt der „goldenen Zeiten“

Einer der letzten Räucherei-Schornsteine in der Eckernförder Altstadt wird abgerissen. Er ragte aus dem Gebäudekomplex der ehemaligen Räucherei Büll heraus und war baufällig geworden.

Voriger Artikel
Bei Einbruch 1000 Jeans erbeutet
Nächster Artikel
Beinahe-Kollision mit Fähre

Einer der letzten Räuchereischornstein in der Eckernförder Altstadt fällt. Eine Sanierung des Abzugs aus den 1960er Jahren wäre zu aufwendig geworden.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3