25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Zwischen Tradition und Moderne

Ernteumzug Zwischen Tradition und Moderne

Das Eckernförder Erntefest mit einem der größten Ernteumzüge in Schleswig-Holstein bekommt ein neues Gesicht. Nach Angaben des Kreisbauernverbandes Rendsburg-Eckernförde, der das Fest in Kooperation mit der Touristik veranstaltet, soll der Umzug am Sonnabend, 24. September, erstmals am Innenhafen enden.

Voriger Artikel
Diese Kisten sind der Renner
Nächster Artikel
Defibrillatoren nicht sofort verfügbar

Ähnlich wie vor drei Jahren wird auch diesmal eine Kutsche den Ernteumzug begleiten. Das Fest spiegelt aber auch die moderne Landwirtschaft.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3