9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Der KN Media Store kommt

Eröffnung am Freitag Der KN Media Store kommt

Der Countdown läuft für die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Kieler Nachrichten in Eckernförde. Der Media Store wird am Freitag, 1. April, in der Kieler Straße 31 erstmals seine Türen öffnen.

Voriger Artikel
Jugendparlament tagt in der Waldorfschule
Nächster Artikel
In Tirol wird es schön grün

Letzter Schliff für den neuen KN Media Store: Während Elektriker Arne Kröplin eine Deckenlampe anbringt, beginnt Zweigstellen-Mitarbeiterin Roswitha Schidelnik bereits mit dem Einräumen.

Quelle: Christoph Rohde

Eckernförde. Der Name verrät bereits, dass die Kieler Nachrichten mit diesem Angebot neue Akzente setzen. Internet-Nutzung, Tablet-Schulung, Ticketverkauf und eine Nachrichten-Box kommen auf vergrößerter Fläche hinzu.

Wo vorher das Foto-Geschäft Prien beheimatet war, eröffnet in Kürze der KN Media Store. Die Handwerker haben bereits ganze Arbeit geleistet. Hell und freundlich präsentieren sich die Räumlichkeiten. Die dreimonatige Umbaupause steht kurz vor ihrem Abschluss. Für den Umzug muss die KN-Geschäftsstelle ab dem heutigen Mittwoch, 11 Uhr, geschlossen bleiben. Ab Freitag steht dann das bewährte Zweigstellen-Team aus Roswitha Schidelnik, Monika Becker und Marianne Wendt am neuen Ort wieder zur Verfügung. Komplettiert wird es durch den Zweigstellen-Koordinator Marco Stoffels und Verkaufsberater Sascha von der Heide.

Die Kieler Nachrichten gehen mit dem Media Store neue Wege in Eckernförde. Ein Hingucker schon im Schaufenster wird die sogenannte Media Box sein. Die KN-Online-Redaktion füttert sie regelmäßig mit neuesten Nachrichten und Informationen. Sowohl regionale als auch überregionale Meldungen lassen sich über die Media Box – quasi im Vorbeigehen – aktuell verfolgen.

Neue Medien spielen aber auch in der Geschäftsstelle selbst eine zentrale Rolle. Die Nutzfläche wurde in der Kieler Straße 31 im Vergleich zum alten Standort nahezu verzehnfacht. Damit kommen Angebote hinzu: Kunden können sich an zwei Präsentationstischen mit iPads und Android-Tablets und ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vertraut machen. Dabei werden sie nicht allein gelassen: In einem Schulungsraum lassen sich Kenntnisse vertiefen, um fit für den Taschen-Computer zu sein.

Zur Eröffnung am kommenden Freitag ab 9 Uhr locken nicht nur ein Fischbrötchen-Quiz mit einem iPad als Hauptgewinn, sondern auch ein spannendes Autorennen via App-Steuerung sowie eine Fotoaktion mit der Zeitungsente Paula Print. Die von einem Fotografen gemachten Bilder können sofort als Abzug mitgenommen werden. Als Ansprechpartner sind natürlich auch Mitglieder der KN-Redaktion und der Abteilung Sales aus Eckernförde vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3