7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Jeder kann Leben retten

Erste-Hilfe-Übung Jeder kann Leben retten

Was tun bei plötzlichem Herzkreislaufstillstand? „Staying alive“, sagt Achim Gördel mit einem Lächeln. Der Oberarzt Anästhesie der Imland-Klinik zeigte Donnerstag an der Eckernförder Holzbrücke, wie eine Herzdruckmassage im Notfall ausgeführt wird.

Voriger Artikel
Nachfrage nach Immobilien bleibt
Nächster Artikel
Nicht nur zur Jagd ins Horn geblasen

Imland-Oberarzt Achim Gördel (rechts) erläutert Anita Hagen anhand einer Übungspuppe, wie die Herzdruckmassage funktioniert. Eine beherzte Anwendung verdoppelt bis verdreifacht die Überlebenschancen.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3