5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Eckernförde wird zur Bühne für große Debatten

Europäisches Jugendparlament Eckernförde wird zur Bühne für große Debatten

In der Waldorfschule in Eckernförde lassen sich seit Mittwoch außergewöhnliche Sachen beobachten: Jugendliche, die im Kreis hüpfen und tanzen, Tonnen an bunten Post-its bekritzeln und Unmengen an Kaffee trinken. Sie alle sind Teil des Europäischen Jugendparlaments, welches bis Sonntag hier zu Gast ist.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall nach Überholmanöver
Nächster Artikel
Aus für Lebensmittelmarkt

Die Waldorfschüler des elften Jahrgangs Robin von Boetischer (links) und Karl Klagges aus Eckernförde (hier mit Anna Barkemeyer, Mitarbeiterin des EJP) empfinden die Tagung als großen Gewinn.

Quelle: Kai Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kai Pörksen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3