8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Nur noch schnell den Brand gelöscht

Waabs Nur noch schnell den Brand gelöscht

Jeden Tag um sechs Uhr aufstehen, ständig verfügbar sein und eher selten vor 24 Uhr ins Bett – manche Menschen nehmen für so etwas Urlaub. Die Betreuer der 26 Jugendfeuerwehren aus dem Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde zum Beispiel, die das einwöchige Ferienzeltlager auf dem ehemaligen Waabser Flarakgelände verlebt haben.

Voriger Artikel
Auto überschlug sich nach Kollision
Nächster Artikel
Überraschungen in der Ostsee

Ein Bollerwagen mit Blaulicht und Spritze: Nico, Philip, Kevin, Max und Malte (vorn, von rechts) sowie Marie, Kiara, Julia und Kira (hinten, von rechts) von der Jugendfeuerwehr Altenholz hatten in Waabs mit ihrem Jugendwart Mathias Brumme (links außen) während des Sommerlagers vom Kreisfeuerwehrverband viel Spaß bei der Vorbereitung des Gesangswettbewerbs.

Quelle: Birgit Johann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3