8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Wie aus einem Eimer ein See entstand

Film-Dokumentation Wie aus einem Eimer ein See entstand

Mal ganz ehrlich: Wer hätte gedacht, dass man anhand eines zum Preis von 5,90 Mark im Baumarkt erstandenen Mörteleimers einen rund 1,5 Hektar großen See entstehen lassen kann? Weil die Entstehungsgeschichte des Sees so skurril ist, hat sie der Dokumentarfilmer Sven Bohde aufgegriffen. Vermutlich keiner.

Voriger Artikel
Fans sollen ihr Geld zurückkriegen
Nächster Artikel
Ende einer Legende

Michael Packschies erklärt Sven Bohde die Entstehung des Eimersees, während Daniel Wehrend und Tim Butenschön (von links) das Ganze aufzeichnen.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3