17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Eckernförde: Frau von Taxi angefahren

Flensburger Straße Eckernförde: Frau von Taxi angefahren

Eine Frau ist am Mittwochmorgen in der Flensburger Straße in Eckernförde angefahren worden. Die 18-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Für Windenergie offen bleiben
Nächster Artikel
Barkelsby: Drei Verletzte bei Unfall

Eine 18-Jährige zog sich bei einem Unfall schwere Verletzungen zu.

Quelle: dpa

Eckernförde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die junge Frau in Begleitung eines zehnjährigen Jungen in Höhe der Kaserne die Fahrbahn zur Bushaltestelle überqueren wollen. Dabei übersah sie ein herannahendes Taxi. Der Junge blieb unverletzt. Der Taxifahrer (67) konnte den Zusammenstoß nicht verhindern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3