2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Geburten-Zulauf aus Flensburg und Kiel

Imland-Klinik Geburten-Zulauf aus Flensburg und Kiel

Die Geburtenzahlen an der Imland-Klinik in Eckernförde steigen weiter an. Montag vermeldete die Entbindungsstation bereits das 400. Neugeborene (Stichtag Sonntag). 2015 wurde diese Zahl erst Mitte August erreicht. Gut 24 Stunden später waren es bereits acht Babys mehr.

Voriger Artikel
Ein Frühstück direkt am Strand
Nächster Artikel
Ausgesperrt und ausgenommen

Edda heißt das 400. Baby. Von links: die stolzen Eltern Maik Gattermann und Nina Lang mit Beleg-Hebamme Helen Wolter.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3