6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Getränkemarkt schließt Baulücke

Altenholz Getränkemarkt schließt Baulücke

Das Ende der Sandkuhle scheint besiegelt. In der Baulücke im Erdbeerfeld zwischen Edeka und der neuen Sparkassenfiliale soll ein Getränkemarkt entstehen.

Voriger Artikel
Landjugend hat eine feste Bleibe
Nächster Artikel
Piraten pöbeln und plündern

Anfang 2016 soll hier ein Edeka-Getränkemarkt entstehen. Benjamin Baasch, Marktleiter von Edeka-Johannsen, freut sich schon.

Quelle: Lutz Timm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3