21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Feuer im Möbellager

Gettorf Feuer im Möbellager

In einem Möbellager in der Schulstraße in Gettorf ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt, die Ursache ist unbekannt. Das Feuer war rasch unter Kontrolle.

Voriger Artikel
Stars feiern mit den Kindern
Nächster Artikel
Schwerpunkte anders setzen

In einem Möbellager in der Schulstraße in Gettorf ist ein Feuer ausgebrochen.

Quelle: Uwe Rehbehn

Gettorf. Einsatzleiter Frank-Andreas Greggersen, Wehrführer von Gettorf, berichtete, dass drei komplette Feuerwehren aus Gettorf, Osdorf und Revensdorf sehr schnell mit etwa 80 Brandschützern und zwölf Einsatzfahrzeugen am Unglücksort eingetroffen seien. Gebrannt habe ein Holzanbau an einem Möbellager einer Gettorfer Firma, so Greggersen. Im Gebäude selbst hätten hochwertige Möbel gelagert, allerdings konnten die Löschkräfte die zunächst hohen Flammen relativ schnell löschen, sodass ein Übergreifen des Feuers auf die Innenräumlichkeiten verhindert werden konnte. Die Schadenshöhe liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3