15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Förderverein hat große Pläne

Kita am Sportplatz in Gettorf Neuer Förderverein hat große Pläne

Was hat die Gettorfer Kita am Sportplatz den anderen Kitas in der Gemeinde voraus? Einen Förderverein. „Wir vertreten nicht nur die Interessen der Kinder und Eltern, sondern auch die der Erzieherinnen“, sagte Vorsitzende Susann Wilke jetzt bei der Vorstellung des neuen Vereins.

Voriger Artikel
Ein Fest der Freudentränen
Nächster Artikel
Auge in Auge mit dem Kalmar

Der Vorstand des Fördervereins mit den Kita-Kindern Philipp (3; vorn), Pelle (2) und Carla (4): Susann Wilke (re.), Tamara Siebken (li.), Tim Jensen sowie Christina Kühlback und Birgit Gang (hinten, v.li.).

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3